Ostergirlande mit lustigen Häschen

Ostergirlande mit lustigen Häschen

Mir war dieses Mal nach einer bunten Osterdeko, deswegen habe ich ein paar lustige Hasen illustriert und daraus eine Ostergirlande gebastelt. Hier gibt es die Bastelanleitung inklusive Vorlagen zum Download.

Du brauchst:
– Normales Druckerpapier
– Schere
– Kleber
– Nadel und Faden (idealerweise durchsichtiger Faden)
(Hinweis: Das Auffädeln der Girlande sollten Erwachsene übernehmen.)

 

1. Lade Dir meine Vorlage (siehe unten) herunter und drucke die Vorlagenblätter aus.

 

2. Klebe die Vorlagenblätter 1 und 2 sowie 3 und 4 aufeinander, sodass die Motive jeweils
nach außen zeigen und lasse alles gut trocknen.

 

3. Nun schneide alle Elemente aus und lasse dabei einen kleinen weißen Rand um die Elemente stehen.

 

4. Fädele nun die Elemente in der Reihen folge auf einen Faden. Ich habe jeweils oben in den weißen Rand mit der Nadel eingestochen, dann den Faden hinter dem Motiv und am unteren Rand wieder ein Loch gestochen, dass der Faden wieder hervorkam.

Die Elemente habe ich dann einfach mit einem Klebestreifen auf der Rückseite fixiert.

Viel Spaß beim Basteln.

Hier kannst Du die Vorlagenblätter runterladen.

Bastelanleitung Osterhase und Co. im Ei

Bastelanleitung Osterhase und Co. im Ei

Du brauchst:

– Gute gewaschene halbe Eierschalen.
– Islandmoos oder Ostergras
– Eierbecher und Holzstäbchen zum Basteln
– Kleber
– Nadel und Faden zum Aufhängen

1. Drucke das Vorlagenblatt aus.

2. Knicke das Blatt an der mittleren Linie.

3. Klebe das Blatt zusammen und lass es gut trocknen.

4. Schneide die einzelnen Elemente (wie Häschen etc.) aus
und lasse einen kleinen weißen Rand außen stehen.

 

5. Nachdem Du alle Elemente ausgeschnitten hast, schneidest
Du ein Stück die gestrichelte Linie ein und knickst die
Laschen ungefähr auf der Hälfte nach außen um.

 

6. Nun nimmst Du den Eierbecher und legst dort
eine Eierschalenhälfte rein. Fülle die Eierschale mit
Kleber und klebe das Häschen fest.

Tipp: Mit einem Holzstäbchen kannst Du alles gut
festdrücken, ohne Dir die Finger mit Kleber zu
bematschen. 😉

7. Nachdem das Häschen angetrocknet ist,
gibst Du wieder etwas Kleber vor und hinter
das Häschen in die Eierschale und drückst
(idealerweise auch wieder mit dem Holzstäbchen)
das Moos fest an.

Lasse nun alles gut trocknen und verfahre nach
dem gleichen Prinzip mit den anderen Vorlagen.

8. Und so sehen alle Eier zusammen aus. Die Eier kannst Du entweder als Osterdeko so benutzen und z.B. in eine Schale mit Moos setzen oder Du hängst die Ostereier an einem Zweig auf. Dafür nimst Du Nadel und Faden und bringt einen kleine Faden in dem weißen Rand an. 🙂

 

Viel Spaß beim Nachbasteln! Und falls Du Lust hast schicke mir doch einfach ein paar Fotos von Deiner Bastelei.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen und möchte den Newsletter erhalten.

Ausmalbild für Kinder – Frühling

Ausmalbild für Kinder – Frühling

Auch wenn immer noch etwas Schnee liegt, so kündigt sich der Frühling dann auch schon ein wenig an. Die Tage werden nun ganz langsam immer etwas länger und das merkt man auch. Diesen Monat geht es in meinem Blog bei den Freebies rund um das Thema Frühling und heute gibt es ein frühlingshaftes Ausmalbild mit Schmetterling, Biene und Grashüpfer. 🙂

 

Viel Spaß beim Ausmalen! 🙂

Ausmalbild Glück

Ausmalbild Glück

Silvester ist zwar schon vorbei, aber etwas Glück kann man ja immer gebrauchen. Deswegen gibt es von mir heute ein Ausmalbild mit ganz viel Glück. Wenn Du magst, drucke es aus, male es an und schreibe vielleicht Deine Wünsche für das neue Jahr 2019 auf die Rückseite. Vielleicht ist es interessant diese Wünsche am Ende des Jahres noch einmal zu lesen und zu schauen, welche Wünsche sich erfüllt haben.

Kreative Grüße von
Ilka

Einfach auf das Bild klicken und ausdrucken.

In dem „Ein paar Zeilen für Dich“-Newsletter versende ich Dir ca. einmal im Monat  Updates zu meinen Illustrationen, erzähle einwenig aus meinem Arbeitsalltag und was es alles so an Neuigkeiten gibt. Dazu erhältst Du Infos, wenn es mal wieder neue Freebies oder interessante Blogartikel auf meiner Webseite gibt.

Na, wirst Du mein/e Brieffreund/in? Ich würde mich freuen!

Hier findest Du die Datenschutzerklärung für den Newsletter.
Ja, ich möchte den Newsletter gesendet bekommen und habe die Datenschutzerklärung gelesen.