0 22 34 – 98 99 0 66   |   info@atelier-roehling.de

Na, wirst Du mein/e Brieffreund/in?

Dann trag´Dich einfach in meine Newsletterliste ein und Du bekommst regelmäßig digitale Post aus meinem Atelier. Dort plaudere ich über Neuigkeiten und meine Arbeit als Illustratorin.

M

Na, wirst Du mein/e Brieffreundin?

Begleite mich auf meiner kreativen Reise als Kinderbuchillustratorin
und melde Dich jetzt zu meinem Newsletter an.

Adventskalender für Illustratoren -Türchen 19 – #illuadventskalenderbyatelierroehling

von | Dez 19, 2019 | Adventskalender für Illustratoren 2019, Blog | 0 Kommentare

Adventskalender für Illustratoren – Türchen 18

Feier Dich und die kleinen Schritte!

 

Wieso wähle ich dieses Thema zum Schluss?

Ganz ehrlich? es gibt Momente beim Zeichnen/Illustrieren, da ist man gefrustet, weil irgendetwas nicht so klappen will, wie man es sich vorstellt und oft zweifelt man dann auch gerne an sich selber. Das passiert mir auch immer mal wieder!

 

Deswegen hier ein paar kleine Tipps, wie man mit solchen Situationen umgehen kann. 🙂

 

1. Schau nicht wie gut andere zeichnen oder illustrieren können, sondern leg den Fokus auf Deine Fortschritte.

 

2. Wenn etwas mal gar nicht klappen will, dann mach eine Pause. Lese ein Buch, gehe in die Natur oder höre oder mach Musik. Das macht den Kopf frei und manchmal klappt nach einer Pause alles viel besser!

 

3. Hol Dir Tipps, wenn Du wirklich festhängst. Will sich manchmal der Knoten so gar nicht lösen und Du hast ein konkretes Problem z.B. mit dem Zeichenmaterial oder einer Software, dann frage doch einfach mal andere Kreative, wie sie dieses Problem lösen oder gelöst haben. 🙂

 

4. Bilde Dich gezielt weiter! Ich meine nun kein Studium, aber es gibt ja wahnsinnig viele Tutorials zum Illustrieren da in der großen weiten Internetwelt. 😉 Manchmal überfordert einen dieses Angebot eher. Ich schaue dann immer, was mich jetzt in dem Moment beim Illustrieren weiterbringt oder mir einfach Spaß bringen würde und suche dann Kurse danach gezielt aus. Zu viele Techniken im Bereich Illustration lernen zu wollen bringt nur Chaos im Kopf.

 

5. Glaube an Dich und Deine Kunst! 🙂

 

Poste die Illustrtaion gerne auf Social Media mit dem Hashtag #illuadventskalenderbyatelierroehling und markiere mich mit @atelierroehling. So kann ich sehen, was Du für tolle Illustrationen gestaltest.

Lade Dir mein Workbook für Woche 3 runter!

Diese Blogbeiträge könnten Dich auch interessieren:

Wie ein Muster entsteht

Wie ein Muster entsteht

Muster zu erstellen macht mir eine Menge Spaß und deswegen nehme ich Dich heute einfach mal mit und zeige Dir wie ein Muster entsteht. Skizzenzeit - Yeah! Wenn mir eine Idee für ein Muster im Kopf herumspukt, dann fertige ich immer erst eine Reihe von Skizzen an. In...

Mein Newsletter für Dich!

Einmal im Monat bekommst Du von mir einen sehr persönlichen digitalen Brief mit Neuigkeiten rund um meine Arbeit und zusätzlich Tipps und Tricks rund um das Thema Illustrieren. Weite Infos findest Du hier Newsletter.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen und möchte den Newsletter erhalten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere insteressante Blogbeiträge

Wie ein Muster entsteht

Wie ein Muster entsteht

Muster zu erstellen macht mir eine Menge Spaß und deswegen nehme ich Dich heute einfach mal mit und zeige Dir wie ein Muster entsteht. Skizzenzeit -...