0 22 34 – 98 99 0 66   |   info@atelier-roehling.de

Na, wirst Du mein/e Brieffreund/in?

Dann trag´Dich einfach in meine Newsletterliste ein und Du bekommst regelmäßig digitale Post aus meinem Atelier. Dort plaudere ich über Neuigkeiten und meine Arbeit als Illustratorin.

M

Na, wirst Du mein/e Brieffreundin?

Begleite mich auf meiner kreativen Reise als Kinderbuchillustratorin
und melde Dich jetzt zu meinem Newsletter an.

Adventskalender für Illustratoren -Türchen 16 – #illuadventskalenderbyatelierroehling

von | Dez 16, 2019 | Adventskalender für Illustratoren 2019, Blog | 0 Kommentare

Adventskalender für Illustratoren und Designer

Adventskalender für Illustratoren – Türchen 16

Der Text

 

Die Grundlage für jede Kinderbuchillustration ist der Text. Lies Dir den nachfolgenden Text noch einmal durch und piekse Dir eine kleine Szene heraus, die Du gerne illustrieren möchtest.

Anbei ein paar Tipps, die Du beachten solltest, bevor Du loslegst zu illustrieren:

 

1. Welche/s Format/Maße hat die Kinderbuchseite?

Wenn man die komplette Seite illustriert, muss man oft noch den Beschnitt hinzufügen, d.h. dass eine Illustration etwas größer angelegt wird, dieser Zusatz aber in der Druckerei wieder abgeschnitten wird, meistens zeichnet dann einfach den Hintergrund des Bildes etwas weiter. Wichtige Figuren oder andere Kleinigkeiten sollte man deswegen lieber nicht zu nah an den Rand zeichnen und immer noch etwas Luft geben.

 

2. Wo soll der Text auf der Seite platziert werden?

Es ist immer gut, erst einmal auszutesten, wie der Textausschnitt wirkt, welche Schriftgröße gut lesbar ist und zuerst festzulegen, wo der Text platziert wird.
Du könntest auch erst einen Buchdummy erstellen, also schneide Dor Papier in der Größe der Buchseite aus und drucke den Text aus, schneide ihn aus und lege ihn testweise auf mehrere Stellen der Seite. Wo passt er gut hin?

 

2. Welche Figuren sollen auf der Seite vorkommen? Welche Kleinigkeiten könnte man hinzufügen, damit die Illustration interessanter wird?

 

4. Was möchte ich mit der Illustration beleuchten? Bzw. was soll die Aussage der Illustration sein.

Skizziere erst einmal den groben Aufbau deiner Kinderbuchseite!

 

Wenn Du magst, fertige erste grobe Skizzen an. Poste die Skizzen gerne auf Social Media mit dem Hashtag #illuadventskalenderbyatelierroehling und markiere mich mit @atelierroehling. So kann ich sehen, was Du für tolle Illustrationen gestaltest.

Weiter geht es morgen! 🙂

Lade Dir mein Workbook für Woche 3 runter!

Diese Blogbeiträge könnten Dich auch interessieren:

Wie ein Muster entsteht

Wie ein Muster entsteht

Muster zu erstellen macht mir eine Menge Spaß und deswegen nehme ich Dich heute einfach mal mit und zeige Dir wie ein Muster entsteht. Skizzenzeit - Yeah! Wenn mir eine Idee für ein Muster im Kopf herumspukt, dann fertige ich immer erst eine Reihe von Skizzen an. In...

Mein Newsletter für Dich!

Einmal im Monat bekommst Du von mir einen sehr persönlichen digitalen Brief mit Neuigkeiten rund um meine Arbeit und zusätzlich Tipps und Tricks rund um das Thema Illustrieren. Weite Infos findest Du hier Newsletter.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen und möchte den Newsletter erhalten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere insteressante Blogbeiträge

Wie ein Muster entsteht

Wie ein Muster entsteht

Muster zu erstellen macht mir eine Menge Spaß und deswegen nehme ich Dich heute einfach mal mit und zeige Dir wie ein Muster entsteht. Skizzenzeit -...